Saarländischer Turnerbund auf Facebook     Saarländischer Turnerbund auf YouTube
Menü

Sportarten | Faustball

Das Turnspiel Faustball zählt zu den Rückschlag-Spielen. Zwei Mannschaften mit je fünf Spielern stehen sich auf einem 20 m x 50 m großen Spielfeld (Hallenfaustball 20 m x 40 m), getrennt durch ein in zwei Meter Höhe gespanntes Band oder Netz, gegenüber. Ziel des Spiels ist es, den Spielball so in der gegnerischen Spielhälfte zu platzieren, dass der Gegner diesen nicht oder nur schwer erreichen kann. Der Ball wird mit der Faust (Angriffsschlag) oder dem Unterarm (Abwehr und Aufbau) geschlagen. Faustball ist sowohl Spitzen- als auch Breitensport und wird in allen Altersgruppen von Mädchen und Jungen, Frauen und Männern gespielt. Faustball ist eine Mannschaftssport, die Kondition, Kraft, Koordination und Konzentration fördert. Faustball ist sowohl Spitzen- als auch Breitensport für alle Altersgruppen.

Weitere Informationen: www.faustball-liga.de