Saarländischer Turnerbund auf Instagram     Saarländischer Turnerbund auf Facebook     Saarländischer Turnerbund auf YouTube
Menü

Im Alter AKTIV und FIT leben (AuF leben)

Am 1. Juni 2022 ist das vom GKV-Bündnis für Gesundheit geförderte Projekt „Im Alter AKTIV und FIT leben (AuF leben) – Gesundheitsförderung in der Lebenswelt Kommune“ gestartet.
Als Folgeprojekt der Pilotierung "AuF-Leben" baut es auf der Pilotphase auf. Das Konzept wurde basierend auf den Erfahrungen und der Evaluationsergebnisse der Pilotphase angepasst. 

Nach einer Umsetzung mit zunächst drei Landesturnverbänden wurde das Projekt nun ausgeweitet. Der Deutsche Turner-Bund setzt AuF leben über drei Jahre (bis 31.05.2025) in enger Zusammenarbeit mit den folgenden sieben Landesturnverbänden um: Bayerischer Turnverband, LTV Mecklenburg-Vorpommern, Rheinhessischer Turnerbund, Saarländischer Turnerbund, Sächsischer Turn-Verband, LTV Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holsteinischer Turnverband.

AuF leben richtet sich an Kommunen und Turn- und Sportvereine, die sich gemeinsam dem Thema "Gesundheitsförderung älterer Menschen" verstärkt widmen und ihre Kommune diesbezüglich nachhaltig gestalten wollen. Übergeordnete Zielstellung ist, die körperliche Aktivität älterer Menschen zu steigern sowie die Bewegungsverhältnisse innerhalb der Kommune nachhaltig zu verbessern. Hierzu soll ein kommunales Netzwerk aufgebaut werden.
Kommunen und Vereine aus den genannten Bundesländern können am Projekt teilnehmen.

 

weitere Informationen