Saarländischer Turnerbund auf Facebook     Saarländischer Turnerbund auf YouTube
Menü

Kinderturnen | Angebote & Projekte

Kinderturn-Club

Der Kinderturn-Club ist ein Angebot des Deutschen Turner-Bundes (DTB) und der Deutschen Turnerjugend (DTJ) zur Förderung des Kinderturnens in den Turnvereinen. Mit Kinderturn-Club können Vereine nach außen zeigen, dass Kinderturnen eine tolle Sache ist. Der Kinderturn-Club stellt ein Rahmenkonzept dar, das den Vereinen vielfältige Möglichkeiten aufzeigt, um Kinderturnen sowohl unter pädagogischen als auch marktorientierten Gesichtspunkten weiterzuentwickeln und gegenüber kommerziellen Anbietern zu positionieren. Durch eine bundesweite Kommunikation wird die Wichtigkeit des Kinderturnens unterstrichen. Darüber hinaus ist der Kinderturn-Club ein Instrument, mit dem die Vereine Engagement, Qualität und Zukunftsorientierung im Interesse der Kinder signalisieren. Alle Angebote des Vereins für Kinder im Alter zwischen vier und zehn Jahren werden im Kinderturn-Club zusammengefasst. Daher können Kinder, Eltern und Übungsleiter zusätzlich zu den Vereinsangeboten die Leistungen des Kinderturn-Clubs in Anspruch genommen werden.

Der Kinderturn-Club bietet:

  • Alle zwei Monate den Newsletter mit Praxistipps für die Clubleiter/innen
  • Praxismaterialien für die Clubleiter/innen (z.B. Broschüren, CDs…)
  • Einen Leitfaden für die Clubleiter/innen mit vielen nützlichen Tipps und Anregungen
  • Kostenlose Clubleiter/innen-Schulungen
  • Viermal im Jahr das Kinderturn-Heft für alle Mitglieder
  • Kostenlose Mitgliedschaft für Vereinsmitglieder im Alter von 4 bis 10 Jahren im DTB Kinderturn-Club
  • Clubcard für die Clubmitglieder
  • Attraktives Club-Info- und Werbematerial
  • Nutzung des Kinderturn-Club Logos für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Spezielle Aktionen und Wettbewerbe


Wie werde ich Kinderturn-Club?

Jeder Verein, der einen Kinderturn-Club einrichten möchte, kann sich zunächst beim DTB ausführlich über die Voraussetzungen beraten sowie sich Info- und Anmeldeunterlagen zuschicken lassen. Der Verein benennt eine/n Clubleiter/in, der/die im Besitz einer gültigen Übungsleiter-Lizenz „Kinderturnen“ oder ähnlichen Qualifikationen ist. In einer speziellen Einführungsschulung erhält er/sie alle erforderlichen Tipps und Infos. Der/die Clubleiter/in ist Ansprechpartner/in des DTB’s. Nach Rückmeldung der Anmeldeunterlagen schließt der Verein mit dem DTB einen Vertrag zur Einrichtung des Kinderturn-Clubs ab. Dieser Vertrag ist zunächst auf zwei Jahre befristet und verlängert sich, sofern er nicht gekündigt wird, automatisch.

…und was kostet das?
Dem Verein entstehen keine zusätzlichen Kosten!


>>zurück<<