Saarländischer Turnerbund auf Facebook     Saarländischer Turnerbund auf YouTube
Menü

Saarländischer Turnnachwuchs auf dem Weg zur Europameisterschaft

Am letzten Wochenende nahmen Daniel Mousichidis vom TV Schwalbach und Maxim Kovalenko vom TV Bous in Kienbaum an einem Kaderlehrgang der Jugendnationalmannschaft teil.

Daniel Mousichidis vom TV Schwalbach turnte überragend in Kienbaum.

Maxim Kovalenko vom TV Bous wurde Dritter.

Die beiden Turner stellten sich den kritischen Augen des Nachwuchsbundestrainers Jens Milbradt und machten ihre Sache sehr gut. Daniel gewann die Ausscheidung mit 78,950 Punkten und Maxim belegte den dritten Rang mit 76,400 Punkten. Beide empfahlen sich in einem ersten Schritt für den in dieser Woche anstehenden U18-Länderkampf der Gerätturner in Vinnhorst, an dem neben Deutschland die Nationalteams der Schweiz, England, Frankreich und Italien antreten werden. Außerdem sicherten sich Daniel und Maxim durch ihre gezeigten Leistungen ein erstes von zwei benötigten Tickets, um in München vom 11. bis 21. August 2022 an den Jugend-Europameisterschaften teilnehmen zu können.

Weitere Höhepunkte im Sommer folgen zuvor mit den Deutschen Jugendmeisterschaften vom 01. bis 03. Juli 2022 in Goslar und den EYOF, dem European Youth Olympic Festival, in Banská Bystrica (Slowakei), das vom 23. bis 24. Juli 2022 stattfinden wird. Schaffen es beide Turner ihre Leistungen zu bestätigen, kann ihr Traum von der Teilnahme an der Jugend-Europameisterschaft wahr werden. Hierfür wünschen wir ihnen viel Erfolg.