Saarländischer Turnerbund auf Facebook     Saarländischer Turnerbund auf YouTube
Menü

Saarländische Landesmeisterschaften im Gerätturnen weiblich

Am Sonntag, den 22. Mai 2022, finden in der Kreissporthalle in Dillingen in zwei Durchgängen von 9:00 bis 17.30 Uhr die saarländischen Landesmeisterschaften im Gerätturnen weiblich statt.

Diese sind im Frühjahr für viele junge Nachwuchstalente ein Highlight im Wettkampfjahr. Auch für die Spitzenturnerinnen geht es hierbei um die Qualifikation zu verschiedenen Wettkämpfen des Deutschen Turner-Bundes (Turn-Talentschul-Pokal, deutsche Jugendmeisterschaften, deutsche Meisterschaften etc.).  Außerdem geht es an diesem Wochenende für viele ambitionierten Turnerinnen aus den saarländischen Vereinen um die Qualifikation zu den begehrten Plätzen des Deutschland-Cups. Ausrichter ist die Turn-Talentschule Gerätturnen weiblich des Saarländischen Turnerbundes (TTS) sein. Diese wird mit allen Kaderturnerinnen aus dem Nachwuchs- und Aktivenbereich an den Start gehen und um die vorderen Plätze mitmischen wollen. Insgesamt trainieren unter dem Trainerteam der TTS an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken 26 Turnerinnen der Altersklassen sieben bis 16+ aus insgesamt elf Vereinen bis zu über 20 Stunden die Woche.

Folgende Vereine starten bei den Landesmeisterschaften:
TV Auersmacher, SSV Homburg-Erbach, TV Hüttigweiler, TV Limbach, TV Schaffhausen, TV Eppelborn, TV Lebach, TV Pflugscheid-Hixberg, TV Dillingen, TV St. Ingbert, ATSV Saarbrücken, TuS Bliesransbach, TuS Neunkirchen und TV Rohrbach.