Saarländischer Turnerbund auf Facebook     Saarländischer Turnerbund auf YouTube
Menü

„Lieber gemeinsam starten als einsam zu warten!“ - Bewegungstreff leiten – gewusst wie!

Neues Schulungsangebot des Saarländischen Turnerbundes und des GeniAl-Projektes im Juli.

 

Geteilte Freude ist doppelte Freude. Menschen bewegen sich gerne in der freien Natur. Gemeinsam mit Gleichgesinnten macht es doppelt Spaß! Gerade für ältere Menschen ist dieser soziale Aspekt ein wichtiger Motivator. 

Gehören Sie auch zu den Menschen, denen es gefällt, vor allem die ältere Generation mit Ihrer Bewegungsfreude anzustecken und gleichzeitig alltagstaugliche Anregungen zu vermitteln? Suchen Sie in Ihrer neuen Lebensphase im Rentenalter eine neue Herausforderung? Dann ist die Schulung zum Kursleiter Bewegungstreff genau das Richtige für Sie.

Der Saarländische Turnerbund hat das neue Schulungsangebot gemeinsam mit dem DOSB Bundesprojekt GeniaAl-Projekt (Gemeinsam bewegen - Gesund leben im Alter) ins Leben gerufen. Ziel ist es, vor allem ältere Menschen mit leichten Übungen zu mobilisieren und ihnen den Spaß am gemeinsamen Bewegen in einer Gruppe zu vermitteln. Der Bewegungstreff soll ein offenes und regelmäßiges Angebot in der freien Natur für ältere Menschen sein. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Die angehenden Kursleiter werden umfassend geschult in Fragen zur zielgruppengerechten Vermittlung von Kernkompetenzen wie Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht. Ein weiteres Schulungsthema ist, wie das Miteinander von Menschen verschiedener Kulturen in einem Bewegungstreff organisiert werden kann. Damit die neuen Kursleiter ihren ersten Bewegung-streff optimal anbieten können, erhalten sie nach Kurs Ende eine einfache Grundausstattung mit Materialien. 

Die kostenfreie Schulung an der Hermann-Neuberger-Sportschule findet am 02.- 03.07.2022 statt.

Anmeldung:
► per Mail an g.karle@stb.saarland (Giovanna Karle, Saarländischer Turnerbund)
► per Post an Saarländischer Turnerbund, Hermann-Neuberger-Sportschule 4, 66123  Saarbrücken
► Turnvereine gerne auch über Gymnet unter der LG-Nr. 9001

Info: Giovanna Karle (STB) Tel. 0681/3879-233 oder Nada Al Assali (GeniAl-Projekt) Tel. 0681/3879-366