Saarländischer Turnerbund auf Facebook     Saarländischer Turnerbund auf YouTube
Menü

2. Turnbundesliga: TG Saar II feiert 3. Saisonsieg

Saarländer erfolgreich gegen den Aufsteiger aus Heckengäu

Beim letzten Heimwettkampf der Saison 2022 schlug die TG Saar II die WTG Heckengäu mit 62 zu 21. Die Hausherren zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung und knüpften an die guten Leistungen des zweiten und dritten Wettkampftages an. Insgesamt konnte das Team von der Saar 5 von 6 Geräte gewinnen.

Besonders erfreulich war, dass die heimischen Turnfans der 2. Mannschaft einen würdigen Saisonabschluss bereiteten und mit 120 Zuschauen einen neuen Besucherrekord aufstellten. Nicklas Sprengart erturnte sich mit sehr guten 16 Scorepunkten an vier geturnten Geräten die Top-Scorer-Wertung des Wettkampfes.
Gleich zu Beginn konnten die Hausherren den Boden mit 8 zu 6 für sich entscheiden. Das Pauschenpferd dominierten die Saarländer mit 14 zu 0 und die Ringe gingen erneut mit 9 zu 4 Scorepunkten an die Gastgeber von der Saar.
Nach der Pause nutzten die Gäste ein paar Unsicherheiten der TG Saar II und erturnten den ersten Geräteerfolg der Saison mit 7 zu 5 am Sprung. Philipp Matzke von der Saar erturnte am Sprung mit 13,65 Punkten die Tageshöchstwertung des Wettkampfes. Die Saarländer ließen sich aber trotz des Geräteverlustes am Sprung nicht aus der Ruhe bringen, entschieden den Barren mit 16 zu 0 Scorepunkten für sich und ließen den Gästen aus Heckengäu beim abschließenden Reckturnen mit 10 zu 4 Punkten keine Chance auf einen weiteren Geräteerfolg.