Saarländischer Turnerbund auf Instagram     Saarländischer Turnerbund auf Facebook     Saarländischer Turnerbund auf YouTube
Menü

TuS Höchen

Ansprechpartnerin: Judith Hornberger

juhorn(at)gmx.de

www.tus-hoechen.de

 


 

Bewegungsangebote

Seniorensport im TuS: Ein Muss!

Nicht nur bei Kindern und Jugendlichen fördert Sport die Entwicklung, sondern insbesondere auch im hohen Alter hält den Körper und Geist fit und mobil.

Daher ist auch der Seniorensport ein wichtiges Anliegen des TuS Höchen.

So sind die Förderung der Beweglichkeit, die Koordinations- und Gleichgewichtsschulung neben der Erhaltung der körperlichen Kraft auch wichtige Bausteine zur Sturzprophylaxe.

Jeder Teilnehmer führt nach seinen eigenen Möglichkeiten das einfühlsam angebotene Bewegungsprogramm aus, um den Körper zu stärken.

Daneben werden auch die sozialen Kontakte und die Kommunikation in der Gruppe gepflegt und tragen neben der Bewegung nachgewiesenermaßen zum Wohlbefinden im Alter bei.

Kommen Sie vorbei und machen Sie mit!

"Fitness am Morgen für Senioren" findet immer mittwochs von 10 - 11 Uhr für Frauen und Männer in der Glanhalle mit der Übungsleiterin Tanja Bollmann statt.

Weitere Infos erhalten Sie auch unter der Telefonnummer 06826/80311 oder 0177/7947193.

 

Nordic-Walking beim TuS

Nachdem im Winterhalbjahr rund um die Jägersburger Weiherlandschaft trainiert wurde, ist man nun wieder im Höcher Wald unterwegs.

Im Sommer bietet der TuS Höchen seine einstündige Nordic-Walking-Einheit für Frauen und Männer im örtlichen Gelände an. Für alle, die sich gerne in der Natur fit halten möchten, finden sich im Höcher Wald genügend Rundstrecken, die je nach Lust, Laune und Kondition erlaufen werden. Eine kleine Dehneinheit am Ende rundet die Walkingstunde ab.

Wir starten immer donnerstags um 18:30 Uhr am TuS Sportgelände.

Eigene Nordic-Walkingstöcke sind die Voraussetzung, um das Fitnesserlebnis in der Natur zu erfahren.

Mitglieder und Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Weitere Auskünfte und Anmeldung unter 0177/7947193 sowie unter info@tus-hoechen.de.

(Text/Foto: Judith Hornberger)