Saarländischer Turnerbund auf Facebook     Saarländischer Turnerbund auf YouTube
Menü

Der STB

Turnen, Gymnastik und Sport im Verein haben in der heutigen Zeit eine große gesellschaftliche und soziale Bedeutung. Mit ihren Angeboten leisten die Vereine einen herausragenden Beitrag zur Gesundheitsprävention. Sie schaffen darüber hinaus Gemeinschaft als „sozialer Kitt der Gesellschaft“, fördern Persönlichkeitsentwicklung, Partnerschaft und Gleichstellung sowie demokratische Kultur. Dafür engagieren wir uns im Saarländischen Turnerbund.

Der Saarländische Turnerbund e.V. 

  • ist der Dachverband der saarländischen Turnvereine 
  • vereint 71.218 sportbegeisterte Bürgerinnen und Bürger in 332 Mitgliedsvereinen
  • ist der zweitgrößte Sportfachverband im Landessportverband für das Saarland (LSVS)
  • ist Mitglied im Deutschen Turner-Bund (DTB)
  • vereint unter den Dachmarken Kinderturnen, TURNEN! und GYMWELT eine Vielzahl von Sportarten und turnerischen Fachgebieten
  • fördert den Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport sowie den Leistungs- und Wettkampfsport in seinen Mitgliedsvereinen
  • versteht sich als Service- und Dienstleister für seine Vereine und Mitglieder
  • engagiert sich für die Aus- und Fortbildung von Übungsleitern und Trainern
     

 

Die vier Turngaue des STB

Der Saarländische Turnerbund (STB) ist in vier Turngaue untergliedert. Die Mitgliedsvereine des STB sind auch Mitglied im jeweiligen Turngau, der seine Grenzen vergleichbar mit den Verwaltungsgrenzen im Saarland festgelegt hat.


 

Gemeinsam sind wir stark - Vereine sind das Fundament des STB!

Die wichtigste Basis des STB sind die Turnvereine mit ihren Abteilungen. Jeder gemeinnützige Verein, der den in der Satzung und im Leitbild des STB formulierten Grundsätzen zustimmt, kann einen Antrag zur Aufnahme in den STB stellen. Das Präsidium des STB entscheidet nach Prüfung der Anträge über die Mitgliedschaft.

Die Vorteile einer Mitgliedschaft im STB u.a.:

  • Mitglieder der Vereine können den kostenfreien Mitgliedsausweis Gymcard beantragen und von Preisvorteilen bei Veranstaltungen, Bildungsangeboten und Buchungen der STB-Gästehäuser (Braunshausen und Herzogenhorn) profitieren.
  • Versicherung des Vereins und seiner Mitglieder im Rahmen des Sportversicherungsvertrags
  • Vereinsberatung in Fragen rund um Themen wie Recht, Steuern, Finanzen und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Talent- und Leistungssportförderung
  • Nutzung von zielgruppenorientierten Angeboten (Wettkämpfe, Abzeichen, Freizeiten, Fit und Vital…)
  • Zuschüsse zu verschiedenen Bereichen wie Anschaffung von Turnergeräten, Teilnahme an Deutschen Meisterschaften, vereinseigene Sportstätten etc.
     

 

Das Angebotsprofil des STB

Der STB betreut eine Vielzahl von Sportarten ganzheitlich in ihren Ausprägungen als Leistungs-, Wettkampf- und Breitensport sowie als Freizeit- und Gesundheitssport. Bestimmte Kernangebote sind unter den Marken KINDERTURNEN, TURNEN und GYMWELT gebündelt.

Angebotsprofil - Sportarten im Überblick
 


 

Umfangreiches Bildungsangebot zur Qualitätssicherung im Vereinssport

Qualifizierte Übungsleiter und Trainer vermitteln in den Turn- und Sportvereinen die Sport- und Bewegungsangebote des STB. Das Bildungswerk des Saarländische Turnerbundes präsentiert ein breitgefächertes Ausbildungs-, Fortbildungs- und Qualifikationsprogramm, das sportspezifische Angebote aus den Bereichen Freizeit- und Gesundheits- sowie Breiten- und Spitzensport beinhaltet.

Mit einem umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungssystem fördert der STB die Qualifizierung und Qualitätssicherung im Übungsleiter- und Trainerbereich. In den vom Bildungswerk des STB angebotenen Veranstaltungen werden die folgenden Kompetenzen der Teilnehmer/innen erweitert und vertieft:

  • persönliche und sozial-kommunikative Kompetenz
  • die Fachkompetenz
  • die Methoden- und Vermittlungskompetenz
     

Die Angebote des Bildungswerkes richten sich an Übungsleiter und Trainer aller Sportfachverbande, an Einsteiger in den Ügungsleiter- und Trainerbereich sowie an Lehrer und Erzieher.